St. Martinsfest in Mörlheim

12.November 2018

Da St. Martin dieses Jahr wieder auf das Wochenende fällt, hat unser Kindergarten den traditionellen Umzug am Montag, den 12.11. angesetzt. Begonnen hat der Festakt mit dem Martinsspiel in der katholischen Kirche. Erstmals in unserer Vereinsgeschichte unterstützten wir die Veranstaltung mit einigen Musikstücken bereits während der Feier im katholischen Gotteshaus. Gemeindereferent Artur Kessler hielt den Gottesdienst.

Im Gegensatz zum letzten Jahr, wo den Anwesenden eine kalte Brise ins Gesicht blies, hatten wir aktuell „sehr moderates“ Wetter. Wenn die Sonne nicht schon untergegangen wäre, hätten wir in unseren T-Shirts spielen müssen 🙂 🙂 🙂 . Ein Meer aus bunten Laternen bewegte sich durch die Straßen von Mörlheim.

Feierlich, aber recht schnellen Schrittes zog der Umzug los, geleitet von St. Martin auf seinem Pferd. Es folgten die Musiker und die Kinder samt Eltern. Der Weg führte durch die Hauptstraße, das Neubaugebiet „In den Rappenwiesen“ und endete in der Kindertagesstätte. Dort durften sich die Kinder ihre Brezel abholen und die Erwachsenen konnten sich bei Glühwein und Servelat stärken. Insgesamt eine schöne kulturelle Veranstaltung, die in unserem Dorf auch weiterhin unbedingt erhalten bleiben muss.

Ein großer Dank gilt dem Technischen Hilfswerk, das den Umzug mit Blaulicht begleitete und für Sicherheit sorgte.

St. Martin 2018
Markiert in:    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.