Lätare 2018

11. März 2018

Lätare ist für unseren Musikverein immer eine der besten Gelegenheiten, um unsere Musikschüler an die Kapelle heranzuführen. So war es auch in diesem Jahr. Erstmals waren Elina Reichenbach am Saxophon und Aaron Hill an der Tuba am Start. Bei unserem Ständchen für die Vereinswirtin Berni Hörner zu ihrem 83. Geburtstag noch Zaungäste, waren beide beim folgenden Lätareumzug jedoch mit Begeisterung dabei.

Tief hängende Wolken ließen nicht erahnen, dass heute der Winter vertrieben werden soll … Wir zogen bei mäßigem Wetter mit den Kindergartenkindern und der Bevölkerung durch die Mörlheimer Straßen, bevor nach dem „Hansel-Fingerhut-Spiel (vorgetragen durch die Grundschüler der Michael-Ende-Grundschule) der Winter verbrannt wurde.

Pünktlich zur Winterverbrennung setzte leichter Regen ein – hoffentlich ein gutes Zeichen für den kommenden Sommer! Zum Abschluss noch ein paar schmissige Weisen und unser Auftritt Lätare 2018 war Geschichte!

Lätare 2018
Markiert in: