Fest der Begegnung AWO Landau

17. August 2018

Eigentlich sehnte man sich an diesen heißen Sommertagen den Regen fast herbei. Dass aber ausgerechnet pünktlich zur AWO Jubiläumsfeier ein Gewitter aufzog, damit waren die Beteiligten und Gäste der Veranstaltung nicht so glücklich!

Getreu dem Motto „Begegnung“ waren viele sehr unterschiedliche Gruppen da, die auf vielfältige Weise die begeisterten Zuschauer und Zuhörer unterhielten. In alphabetischer Reihenfolge:

  • das Jordan-Weiss-Quartett
  • das Kreativmix-Ensemble des PAMINA-Gymnasium Herxheim
  • die Musikgruppe des Bethesda Landau
  • der Seniorenchor der Pro-Seniore-Residenz Bad Bergzabern
  • die Sterne der Südpfalz (WFbM Lebenshilfe)

Und den Abschluss der Veranstaltung bildete unser Musikverein aus Mörlheim. Mit modernen Liedern und Medleys wurden wir unserer neuen Stilrichtung gerecht. Nicht nur der Vertreter des Organisators war von unserer Musikleistung begeistert. Gegen 18.30 Uhr beendeten wir unter großem Beifall unseren Auftritt.

Der darauffolgenden kurzen Musikprobe im Probelokal schloss sich dann unser „Rollenfest“ auf dem Gelände unseres Musikers Dieter an. Der Regen war vorbei, der Grill konnte gestartet werden. Kurzweilige Stunden verbrachten unsere aktiven Mitglieder und es kann bestätigt werden, dass der Tag wieder als „gelungen“ in die Annalen des Vereins eingehen wird.

Immerhin konnten wir einen Schnappschuss der Veranstaltung auftreiben …

AWO Landau Jubiläumsfeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.