23.September 2019

Weinbergwanderung in Mörzheim

Erstmals mit der Katholischen Kultuskapelle nach Mörzheim zur Weinbergswanderung. So war der Plan. Der Herbst zeigte sich in den Morgenstunden von seiner typischen Seite – Regen und starker Wind wechselten sich ab. Der Veranstalter plante kurzfristig um und verlagerte die Heilige Messe vom Grillplatz in die Kirche.

Gut gefüllte Reihen und eine lockere Atmosphäre waren der Garant dafür, dass der Projektchor und die Kultuskapelle eine „gelungene Veranstaltung“ ablieferten. Nach dem Gottesdienst lud die katholische Pfarrgemeinde aus Wollmesheim und Mörzheim die Bevölkerung ins alte Schulhaus ein. Wir spielten dann noch kurzfristig etwas zur Unterhaltung auf.

Eine absolut beeindruckende Lokation – einige unserer „älteren Musiker“ fühlten sich viele Jahre zurückversetzt. Alte Schulsäle und ein sehr geräumiges Treppenhaus, das wir für unsere Musikdarbietungen aussuchten. Die Akustik war beeindruckend. Mit viel Beifall wurden unsere Musikbeiträge belohnt und als Dank wurden wir vom Veranstalter verköstigt. In einer geselligen Runde saßen wir noch längere Zeit zusammen und waren der Überzeugung, dass wir wieder einen gelungenen Auftritt „abhaken“ konnten.

Weinbergwanderung in Mörzheim
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.