Musizieren unterm Weihnachtsbaum

16. Dezember 2018

Erneut veranstaltete die Katholische Kultuskapelle Mörlheim das „Musizieren unter dem Weihnachtsbaum“ am 3. Advent. Heuer in einer neuen Lokation. Der Pfarrgarten wurde weihnachtlich hergerichtet und der am frühen Morgen gefallene Neuschnee verwandelte unseren Veranstaltungsort in eine wunderschöne Landschaft. Durch die steigenden Temperaturen über den Tag verschwand jedoch allmählich die weiße Pracht. Obwohl der Wetterbericht für die Abendstunden Regen voraussagte, verzichteten wir auf das Aufstellen der bereitliegenden Zelte. Eine erneut richtige Entscheidung – denn das Wetter zeigte sich von seiner kühlen, windstillen und trockenen Seite.

Das Kollegium der Queichheimer Michael-Ende-Grundschule unterrichtete uns vor unserer Veranstaltung, dass sie in diesem Jahr nicht bei uns auftreten können – gerne können wir jedoch in der Zukunft wieder auf sie zurückgreifen. Im Gegensatz dazu waren die Kinder vom Mörlheimer Kindergarten gerne zu einem Auftritt bereit. Zusammen mit den anwesenden Gästen sangen sie ein schönes Weihnachtslied.

Die weitere musikalische Gestaltung des Abends nahmen wir selbst in die Hände und heizten dem Publikum mit einem bunten Weihnachtsliedermix ein. Gegen 20.00 Uhr leerte sich der Pfarrhof und unser erster Vorsitzender beendete die Veranstaltung, jedoch nicht ohne sich vorher offiziell bei unserem Herrn Pfarrer Armbrust zu bedanken. Den Abschluss bildete wie jedes Jahr das Weihnachtslied „O du fröhliche“, das von den Anwesenden kräftig mitgesungen wurde.

Insgesamt eine traditionelle, gelungene Veranstaltung in einem weihnachtlichen Rahmen. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die vielen helfenden Hände, ohne die eine solches Dorffest nicht möglich wäre.

Musizieren unter dem Weihnachtsbaum 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.