09.07.2021

Nach einwöchiger Pause war in den Mittagsstunden noch unklar, ob wir überhaupt eine offene Probe durchführen konnten. Unwetterartige Regenfälle über Mörlheim machten einen geplanten Auftritt unwahrscheinlich. Doch in den Abendstunden riss die Wolkendecke auf und die Sonne lachte für die Zeit unserer Probe. Karin Birkmeyer konnte sich heute über den besten Besuch unserer aktiven Musiker in diesem Kalenderjahr freuen. Nicht nur unserer Dirigentin machte es sichtlich Spaß, wenn (fast) alle Stimmen besetzt sind. Bereits nach den ersten Klängen an unserem Treffpunkt öffneten sich die Fenster und viele Besucher ließen es sich nicht nehmen, unserer Musik zu lauschen und mit viel Beifall zu belohnen. Der Beifall wurde auch in flüssiger Form überreicht…

Unser Ortsvorsteher Joachim Arbogast hatte sich für den heutigen Tag angekündigt, um eine Spende der Ortsgemeinde zu überreichen. Er nutzte unter viel Beifall die Gelegenheit einer kurzen Pause und überreichte unserem Verein eine Spende in Höhe von € 400,00. Er bedankte sich für die wöchentliche Aktionen der Katholischen Kultuskapelle Mörlheim, an verschiedenen Orten in der Gemeinde zu musizieren. Volker Hörner bedankte sich für die Geldzuwendung. Auch sie wird verwendet, um die laufenden Kosten der Kapelle abzumildern. Für die Musiker ist es auch eine Anerkennung für ihr Engagement.

Gegen 21:00 Uhr war dann der „offizielle Teil“ Geschichte und die Musiker standen noch lange beim kollegialen Gespräch zusammen. Am kommenden Freitag, 16.07.2021 um 19:30 Uhr treffen wir uns wieder (falls das Wetter mitspielt) am Parkplatz neben der evangelischen Kirche. BITTE VORMERKEN!!!

erneute Spendenübergabe bei der offenen Probe
Markiert in:        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.